WebDesign Preisliste und AGB

(Stand Juli 2022)

 

WordPress Homepages

 
Aktuelle Version von WordPress einrichten mit max. 4 Benutzern (Backend-Zugriff), einsprachig (Deutsch) – Webspace mit entsprech. Voraussetzungen wird vom Kunden gestellt, bzw. gesondert beauftragt100€
Einrichten eines Standard-Themes entsprechend der Vorgabe des Kunden (es werden bis zu 3 Standard-Themes vorgeschlagen)100€
Optional: Änderungen am Standard-Theme werden, soweit technisch möglich, mit 35 € die Stunde verrechnet 
Installation von Plugins, z.B: Backup, SEO, Duplicator, FancyBox, Security, Kontaktformular, 404, Shortcodes, Sitemap, StickyMenue, Events, etc.je 10€
Standard Unterseite * (Text, bis zu 10 Links und 5 Bildern)
z.B. Startseite, Firma, Produkte…
je 50€
einfache Unterseite * (einfacher Text und ggf. 1 Bild)
z.B. Impressum, Datenschutzerklärung…
je 30€
angelegte, leere Unterseite (nur Titel, ohne Inhalt):je 10€
komplexe Unterseiten werden nach Aufwand mit 35 €/Std. verrechnet 
zzgl. Projektmanagement (10% des Gesamtbetrags ohne Schulung)10%
Optional: WordPress-Schulung Bearbeiten/Pflege von Inhalten
empfohlen werden 3 Stunden zu je 40 € (bei Einzelschulung)
120€
Optional: Bildbearbeitung wird nach Aufwand mit 35 €/Std. verrechnet 
* Inhalte/Texte in korrekter Rechtschreibung und Satzzeichensetzung sowie webfähige Bilder werden vom Kunden digital zur Verfügung gestellt

 

Ich mache Ihnen auf Wunsch völlig unverbindlich einen Kostenvoranschlag, an den ich mich selbstverständlich auch halte.

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine eMail!



AGB

Bei jeder pauschal berechneten Webseite ist eine Beratungsstunde im Preis enthalten. Diese erfolgt in der Regel online, bei Bedarf auch vor Ort (zzgl. Anfahrtkosten von 1 Euro pro Entfernungskilometer). Weitere Beratungsaufwände werden ggf. mit einem Kostensatz von 35 Euro in der Stunde zzgl. Fahrtkosten und evtl. auftretender Spesen in Rechnung gestellt.

Für die pauschale Berechnung wird grundsätzlich digital vorliegedes Bild- (z.B .tif, .jpg, .gif) und individuell bearbeitbares Textmaterial (z.B. eMail-Format, Word-Dokument, .txt-Datei) zugrunde gelegt. Für den Inhalt ist alleine der Auftraggeber verantwortlich und ich übernehme keinerlei Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtschreibung. Bei Überarbeitung von nicht digital vorliegendem oder nicht direkt bearbeitbarem Material wird die Bearbeitungszeit mit 35 Euro in der Stunde in Rechnung gestellt.

Ich übernehme keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit von Impressums- oder Datenschutz-Inhalten. Dies kann nur rechtssicher von einem Rechtsanwalt geprüft werden. Auch hier benötige ich den fertig ausformulierten Inhalt vom Auftraggeber.

Sie erhalten Ihre Seite direkt von mir auf Ihren Webspace. Die Seite geht nach Auftragsabwicklung selbstverständlich in Ihren Besitz über.

Zahlungsbedingungen: 30 % der Angebotssumme nach Auftragserteilung, 40 % der Angebotssumme nach Fertigstellung der Dienstleistung, 30 % der Angebotssumme nach Freigabe durch den Kunden. Korrekturen müssen spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Fertigstellung vorgebracht werden. Bringt der Kunde innerhalb von 30 Tagen keine Korrekturen vor, so gilt die Freigabe als erteilt. Bei Verzögerungen des Projekts von mehr als 60 Tagen, die durch den Kunden verursacht werden, ist der Leistungserbringer berechtigt, bereits erbrachte Leistungen vollständig abzurechnen. Alle Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 8 Tagen ohne Abzug.