WordPress und Homepagegestaltung Vertiefung

Praxis mit Tipps und Tricks

WordPress bietet gegenüber einer klassischen Homepage mit seinem Plugin-System und den konfigurierbaren Themes eine einfache, aber umfangreiche Möglichkeit mit wenig Aufwand eine vollwertige Webpräsenz mit komfortabler Inhalteverwaltung, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und vielem mehr zu erstellen. Aufgrund seiner starken Verbreitung gibt es für WordPress sehr viele Plugins und Themes und eine große Auswahl davon sind ebenso wie WordPress selber kostenfrei. Erweitern Sie in diesem Kurs Ihre HTML und CSS-Kenntnisse und lernen Sie anhand einiger Themes und Plugins Ihre Homepage benutzerorientiert zu gestalten und funktional zu erweitern.

Inhalt: Verschiedene Themes herunterladen und anpassen – Vorstellung einiger Plugins für z. B. Erweiterte Bearbeitungsmöglichkeiten, Sicherheitsfunktionen, Suchmaschinenoptimierung, Kontaktformular, 404-Seiten – Weitere Navigationsmenüs, Bildergalerien, GoogleMaps, PDF-Dokumente und Videos einfügen – Sicherung (Backup) von WordPress-Seiten – Mit HTML-Code arbeiten und Basiswissen Cascading Stylesheets

Voraussetzung: Kurs »WordPress und Homepagegestaltung für Einsteiger« sowie HTML-Grund-Kenntnisse

VH Ulm:
1 Wochenende
Samstag, 9 bis 16 Uhr
Sonntag, 9 bis 15 Uhr

VHS Biberach (bei Bedarf auf Nachfrage):
Zwei aufeinander folgende Samstage, 9 bis 16 Uhr

[ zu Webseiten-Erstellung mit WordPress ]